Gesundheit & Tierschutz

Ärztemangel - es braucht Lösungen, keine Panikmache

Share this post

Die ÖVP muss weg!

Aktuell werfen sich Sozialdemokraten und Freiheitliche gegenseitig den drohenden Hausärztemangel am Land vor.

Die SPÖ kritisiert, dass unter der aktuellen FPÖ-Ministerin die notwendigen Schritte ausbleiben, um dieser Entwicklung den Riegel vorzuschieben.

Die FPÖ wiederum merkt an, dass es sich beim Hausärztemangel um kein ganz neues Phänomen handelt - und die SPÖ lange Jahre das Ministerium führte.

Beides richtig und beide haben erkannt, JA, ES GIBT EIN PROBLEM!

Und dieses Problem ist die Österreichische Volkspartei! Sie ist die Konstante in der Regierung. Koalierte mit Sozialdemokraten und jetzt mit den Freiheitlichen. Und sie leugnet den Ärztemangel - noch immer.

Draufzahlen werden die Leute am Land. Weil ganz einfach der Arzt/die Ärztin fehlt!