Arbeit & Soziales

THE RICH GET RICHER - BULLYING 2.0

Share this post

Das Konzept der Regierung ist einfach: Nimm den Schwachen und gib den Starken. Was am Schulhof funktioniert, das kann auch in der Budgetpolitik nicht falsch sein - denken sich die Bullys von ÖVP und FPÖ.
Arbeitsuchende ältere Menschen, AlleinerzieherInnen und ihre Kinder, allgemein sozial schwächer gestellte Menschen, sie alle schauen durch die Finger. Das ist die Königsklasse des Mobbings.
Und wie am Schulhof stellt sich die Frage - warum kommen die damit durch? Oder besser gesagt, wie lange noch??