Gesundheit & Tierschutz

Schluss mit der 24-Stunden-Mafia

Share this post

Der Rechnungshof ist lästig

...zumindest der Regierung. Denn dieser empfiehlt er, für transparente und verlässliche Qualitätsstandards im Bereich der 24h-Betreuung zu sorgen. Nur Türkis-blau will nicht.

Dafür will ich!
Und zwar die mafiösen Strukturen hinter manchen Betreuungsagenturen aufbrechen und endlich deren Geschäftemacherei auf Kosten unserer älteren Mitmenschen und auf Kosten ausgebeuteter Ost-Betreuerinnen abstellen.

Erreichen werden wir das mit einem verpflichtenden Gütesiegel und ich werde nicht locker lassen, bis Gesundheitsministerin Hartinger-Klein hier mitzieht.